Weinproben 2011

22.01.2011 Portweinlegenden

Die Portweine von Marthas (Jahrgang 70, 63 und 45) sind praktisch vom Markt verschwunden. Ihre Qualität ist jedoch legendär. Wer sich darüber einen Eindruck verschaffen will kann dies hiermit tun.
Der extrem rare (und normalerweise extrem teure) Quinta do Noval Nacional aus wurzelechten Rebstöcken (Jahrgang 75 und 80) wird ebenso die Verkostung bereichern.
Zwei hochinteressante Gewächse sind aus dem 19. Jahrhundert an: Burmester Colheita Tordiz Ultra Reserva 1876 und ein 1841er von Alto Douro. Wer noch nie die absolute Spezialität von Niepoort getrunken hat - den Garrafeira / im Stil zwischen Colheita und Vintage - in diesem Fall ein 1948er, hat hier die Gelegenheit. Der Rest von insgesamt 14 Portweinen dürfte auch für Spannung sorgen.

18.02.2011 Chateauneuf du Pape 2007

Das meiste was Rang und Namen hat aus einem Großen Jahr an der Rhone. RP Schnitt 98,2:

Beaucastel Cuvee normal und Hommage A Jacques Perrin100 PP
Clos Saint-Jean Deus Ex Machina 100 PP
Clos Saint-Jean Combe des Fous 100PP
Domaine de la Janasse Cuvee Vieilles Vignes 100PP
Domaine de la Janasse XXL 98-100PP
Domaine de la Janasse Chaupin98PP
Pierre Usseglio Cuvee de Mon Aieul 100PP
Pierre Usseglio Reserve des Deux Freres 100PP
Clos des Papes 99+
Clos du Mont Olivet Cuvee du Papet98+
Domaine du Pegau Cuvee da Capo 98-100
Domaine du Pegau Cuvee Reservee 94-96
Domaine Roger Sabon Secret de Sabon 97+
Domaine du Clos du Caillou Reserve le Clos du Caillou 97
Bois de Boursan Chateauneuf du Pape Cuvee des Felix 94
Chateau Simian Chateauneuf du Pape les Grandes Grenachieres d'Hippolyte 98
Domaine de Ferrand Chateauneuf du Pape 98
Domaine Gerard Charvin Chateauneuf du Pape 97
Domaine Santa Duc Gigondas Prestige des Hautes Garrigues 97+
Domaine de la Mordoree Chateauneuf du Pape Cuvee de la Reine des Bois 96+

26.02.2011 Danys erste Pärchen-Probe

Nicht zwingend nur FÜR Pärchen, aber paarweise genossen, also Zweier-Flights!
Seit langem schon habe ich eine Probe im Kopf und im Keller, bei der es um die Gegenüberstellung von zwei irgendwie verwandten Weinen geht. Überraschungen nicht ausgeschlossen. 2 Schäumer zum Einstimmen und der Rest Rotwein-Paare. Junges und Gereiftes. Menge je nach Teilnehmerzahl.
Am Ende was Süßes aus Danys gefürchtetem Wundertüten-Keller "aufs Haus".

04.03.2011 Barolo 1990

1990 ist zusammen mit 1947 und 1971 einer der größten Jahrgänge für Barolo im 20. Jahrhundert.

Wir bilden uns ein Urteil darüber mit insgesamt 12 Barolo, u.a. Prunotto Bussia, R. Voerzio Cerequio, Gaja Sperss, Seghesio La Villa, Conterno Fantino Sori Ginestra, Monfortino, Giacomo Borgogno Riserva.

15.04.2011 Baron Knyphausen 2009 und 2010 zu Gast bei MWC

Nach nunmehr einjähriger Kooperation mit Grapevault Wine Fund No. 1 stellt das Weingut Baron Knyphausen seine Gesamtkollektion 2009 vor und natürlich einige Fassmuster des neuen Jahrgangs 2010. Die vielen positiven Resonazen belegen eindrucksvoll, dass das Weingut Baron Knyphausen wieder auf der Landkarte der deutschen Spitzenerzeuger erschienen ist. Der 2009er Steinmorgen Erste Lage wurde von Wine Spectator zusammen mit 2 anderen Weinen mit 95 Punkten zum besten trockenen Riesling Deutschlands gekürt.
Zum Wein wird ein kleines "Weinbuffet" gereicht. Der Unkostenbeitrag von 20 Euro/Person wird bei der nächsten Knyphausenbestellung verrechnet.

27.05.2011 Süßwein Italien mit Schwerpunkt Südtirol und Venetien

Es gibt als Start einen Schäumer aus dem Trentin (Ferrari Riserva Lunelli). Anschließend verkosten wir 15 Süßweine aus Südtirol und Venetien.
Dabei gibt es die Spitzensüßweine aus Südtirol der Rebsorten Goldmuskateller, Rosenmuskateller und Gewürztraminer von Kellerei Kaltern, Kellerei Nals Magreid, Abtei Muri, Kellerei Tramin, Hofstätter und Franz Haas, sowie eine Bronner Rebe TBA vom Lieselhof und den Sanct Valentin Comtess Passito der Kellerei St. Michael Eppan.
Aus Venetien folgen interessante Recioto Empfehlungen von Ca' Rugate, Antolini und Roccolo Grassi, sowie als absolute weiße Süßweinreferenz Maculan 1988 Acininobili.

03.06.2011 Marilyn Monroe 1993-1998

Marilyn Monroe Kult pur. Ein Weingut in Kalifornien hat das exklusive Recht diese Weine herzustellen. Jede Flasche ist mit einem anderen Photo der unsterblichen Schauspielerin versehen. Ein Teil des Verkaufs wird einer Stiftung gespendet. Es sind 93-98 6 Fl. Merlot, 96 Cabernet und 98 Norma Merlot + 1 Pirat.

15.10.2011 Robert Mondavi Reserve Cabernet Vertikale

1966, nach einem unglücklichen Familienstreit, gründete Robert Mondavi im Alter von 53 Jahren sein eigenes Weingut, der Rest ist eine amerikanische Erfolgsgeschichte. Seine Reserve Cabernet Sauvignons zählen zu den besten Rotweinen der Welt, wir haben hier die Möglichkeit, dies an 16 Vertretern aus den besten Jahrgängen der letzten drei Dekaden nachzuvollziehen:
Napa Fume Blanc 2006
Reserve Fume Blanc Single Vinyard "To Kalon" 2006
Napa Cabernet Sauvignon 1979, 2005, 2007
Oakville Cabernet Sauvignon 2006
Reserve Cabernet Sauvignon 1983, 1987, 1990, 1991, 1994, 1996-2003, 2005-2007

Meine eigenen Kosten für alle 22 Flaschen betragen abgerundet 900 Euro, wobei die ersten 6 Flaschen nicht berechnet sind und bleiben.
Bei 12 Teilnehmern also glatt 100 Euro pro Person inkl. Essen (3,41 Euro/Wein). Ich freue mich auf einen interessanten und genussvollen Abend in unserer Runde!

09.03.2012 Bordeaux 1998

Bordeaux  1998  

Die damals als gutes Preisleisatungsverhältnis gelobten kleineren Weine und natürlich auch

ein paar 'grosse Namen'

Chasse Spleen,Branda,Phelan Segur,Petit Bocq,Haut Lariveau,Bellisle-Mondotte,Moulin-Haut-Laroque, Larmande, Quinault L’Enclos,Pichon Baron,Lynch Bages,Pape Clement,Duhart Milon,Beychevelle,

13.04.2012 Paolo Scavino - Barolo Bric del Fiasc

Enrico Scavino hat zusammen mit Altare als erster konsequent auf moderne Vinifikationsmethoden beim Barolo gesetzt. Sein Barolo Bric del Fiasc ist immer hoch bewertet.

Es gibt Jährgänge 1995-2001 und 2003-2007, sowie Barolo Carobric 1996 und Barolo Rocche dell' Annunziata 1990 (der bisher beste Scavino) und 1995.

20.04.2012 Sociando Mallet: Mythos oder Wahrheit?

Chateau Sociando Mallet gilt seit 3 Dekaden als primus inter pares der nicht klassifizierten Medocs, spätestens mit dem Gewinn einer Blindverkostung des Jahrgangs 1990 gegen sämtliche großen klassifizierten Medocs besitzt das Weingut Kultstatus...

Wir gehen der Sache auf den Grund: zu Recht gefeiert oder doch nur ein "One-Hit-Wonder"?

Verkostet werden, um uns ein lückenloses Bild zu machen:

1983, 1985, 1986, 1988, 1989, 1990, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008 und 2009.

Wir verkosten in paarweisen flights, also 12 flights zu je 2 Weinen von gereift zu jung.

In Anbetracht des zu verkostenden Volumens (24 Jahrgänge!) folgender Hinweis: Wir fangen PÜNKTLICH um 19:00 Uhr an, damit alle eine reelle Chance haben, noch nach Hause zu kommen!

Bei 11 Teilnehmern liegen die Kosten inkl. Essen bei 80 Euro pro Person!

Bei 12 Teilnehmern liegen die Kosten inkl. Essen bei 75 Euro pro Person!

Bei 13 Teilnehmern liegen die Kosten inkl. Essen bei 70 Euro pro Person!

Die Probe findet statt bei Hannes Öttl!

27.07.2012 Barolo 2007 - ein Jahrhundertjahrgang?

Weinjournalisten und erste eigene Verkostungen deutet darauf hin, daß 2007 für Barolo ein Jahrhundertjahrgang ist.

Wir überprüfen dies mit 14 Barolo, u.a. von Borgogno, Seghesio, Bartolo Mascarello, Sandrone Cannubi Boschis, Gaja Sperss, Clerico Ciabot Mentin, Conterno-Fantino Sori Ginestra, A. Conterno Colonello, G. Conterno Cascina Francia (in 2007 gibt es kein Monfortino), Azelia, Oddero und Luigi Pira.

01.10.2012 Ramey 2009 und mehr

Präsentation des Weinguts Ramey mit den beiden Stars 2009 Chardonnay Ritchie Vineyard und 2009 Chardonnay Hyde Vineyard und ein paar andere kalifornische Weine mit exzellentem Preis-/Genussverhältniss. Eine Kooperation von Weingarten Eden und der Munich Wine Company.

Die Weinprobe ist kostenlos.

26.10.2012 Amarone 2008-1969

Amarone  - Probe  2008-1969

 

Wir verkosten  20 Amarone , 5 junge mit einem angeblich sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, 5 ältere und alte , 4 hochbepunktete ‚Granaten’ , einen absoluten Geheimtip- 2 Jahrgänge und ein bißchen Beiwerk.

 Preis bei 10 Personen  ca  105.- und bei 12 Personen  ca 95.- inkl . Essen

16.11.2012 Rauzan Segla 1959-2006

 Wir verkosten 15 Jahrgänge von Chateau Rauzan Segla (1959-2006) .

der Probenpreis bei 9 Personen ist ca 100 Euro , bei 12 Personen ca 85 Euro.

15.12.2012 Madeira 18. und 19. Jahrhundert

Liebe Weinfreunde,

da ich es mir zur Gewohnheit gemacht habe, Weine, mit denen ich wenig bis keine Erfahrungen habe, durch entsprechende Proben kennen zu lernen, habe ich vor ca. 1 ½ Jahren angefangen, verschiedene Madeiras für eine hochwertige Probe zu sammeln.

Folgende Weine warten darauf, verkostet zu werden:
Reserva Moscatel 1900 Madeira
Southside Malmsey 1880
Borges Madeira Limitado Malmsey 1895
Southside Verdelho 1850
Southside Terrantez 1795
Cossart, Gordon & Co. Solar do val Formoso 1926 – Madeira
Cossart, Gordon & Co. Centenary Solera Boal 1845
Macieira Verdelho Solera 1880
Southside Verdelho 1860
Adegas do Torreao Real Madeira 1794
Henriques & Henriques Sercial Solera 1898
Miles Sercial 1969
Dazu kommen noch 2 passende Piraten, die ich aber noch nicht verraten möchte.

Der Probenpreis ist zuzüuglich Abendessen (ca. € 35,- pro Person).

Viele Grüße, Vio

25.01.2013 11 reife Einhörner und ein Baby

Wir werden genußvoll einige "agile Senioren" (Farbe, Depot, Füllstand)aus dem letzten Jahrhundert entkorken. Die Weine stammen aus zwei seriösen Kellern mit jahrzehntelanger unberührter Lagerung.

aus Bordeaux:

aus Burgund:

Als Aperitif verkosten wir 1934 Roderer und zum Ausklang 1921 Ch. Coutet. Irgendwann dazwischen wird noch ein 92-jähriger Pirat auftauchen, mit immerhin 97/100 vom Wine Terminator auf dem betagten Buckel.

Kosten sind zzgl. Essen.

 

 

 

 

01.02.2013 Blaufränkisch vs. Lemberger

Ein Kräftemessen zwischen Österreich und Deutschland um die gleiche Rebsorte. Dazu gibt es die Spitzenweine aus beiden Ländern mit Schwerpunkt 2009, insgesamt 11 Weine.

Aus Deutschland treten die Spitzen-Lemberger von Ellwanger, Dautel, Schnaitmann, Seeger und Aldinger an.

Die Vertreter aus Österreich sind Uwe Schiefer Reihburg, Moric Neckenmarkt Alte Reben & Reserve, Triebaumer Mariental und Gesellmann Hochberc.

22.02.2013 Wir werden volljährig - Bordeaux 1995

Zur Verkostung stehen 18 Bordeaux Grand Crus aus dem sehr guten Jahrgang 1995.

Angelus (95 Parker/19 Gabriel), Batailley (87/18), Calon-Segur (96/18), Ducru-Beaucaillou (95/19 & Wine Spectator "Wine of the year"), la Fleur Petrus (93/18), Gazin (90/19), Giscours (85/17); Grand-Mayne (90/18), Grand-Puy-Lacoste (95/18), Lafon-Rochet (89/16), Larmande (88/17), Leoville-Barton (91/19), Leoville-las-Cases (95/17), Lynch-Moussas (86/17), Palmer (90/17), Pape-Clement (90/18), Prieuré-Lichine (85/17), Smith-Haut-Lafitte (90/18+).

 

Preis zzgl. Essen.

 

 

02.03.2013 Deutsche Spätburgunder 2009 im internationalen Vergleich

Dies ist die ultimative Probe zum Thema deutscher Spätburgunder!

Die Spitzen-Spätburgunder aus Deutschland haben mittlerweile eine Qualität und damit leider auch ein Preisniveau erreicht, die eine umfassende Verkostung zwingend macht.

Mit dabei sind Bernhard Huber Wildenstein & Schlossberg, Fürst Hunsrück & Centgrafenberg, Deutzerhof Mönchberg, Salwey Kirchberg, F. Becker Sankt Paul & Pinot Noir,
Markus Molitor Graacher Himmelreich & Mandelgraben, Kuhn Kirschgarten, Knipser Kirschgarten, Chat Sauvage Drachenstein, Stodden Versteigerungswein, Knyphausen, Kessler und Ziereisen Jaspis. Außerdem verkosten wir den Frühburgunder von Fürst.

Als Piraten für den internationalen Vergleich gibt es Gantenbein, Markowitsch, Calera Jensen Vineyard und Mongeard-Mugneret Grands Echezeaux.

Vielleicht kommen noch ein paar Flaschen dazu. Es gibt mindestens 22 Weine, daher müssen wir früher anfangen. ACHTUNG: Die Probe fängt bereits um 16.00 Uhr an!

31.05.2013 Reife Piemonteser & drei Piraten

15 Piemonteser "Altweine" und drei Piraten, einer davon aus den 1930er Jahren, werden verkostet. Weine: 1954 Barolo Marchesi di Barolo, 1962 Barolo Fratelli Barale, 1964 Barolo Ris. Speciale von Minuto, 1965 Barolo Riserva Borgogno, 1967 Barolo Riserva Terre di Barolo, 1968 Barolo und Barbaresco von Marchesi di Barolo, 1969 Barolo Pio Cesare, 1970 Barolo Oddero, 1970 & 1971 Barbaresco von Forville, 1974 Barbaresco Castello di Neive, 1979 Barolo Cavallotto, 1982 & 1985 Barolo Riserva Vigna San Giuseppe von Cavallotto.

Alle Flaschen sind in einem sehr guten Zustand für ihr Alter, ich kenne bislang nur einen dieser Weine, den 82er Cavallotto, der wirklich gut ist. Habe bei der Zusammenstellung soweit möglich auf gute Bewertungen bei cellartracker.com geachtet.

Preis ist ohne Essen, ca. 15,00 € kommen fürs Essen dazu, wer möchte.

28.06.2013 Vega Sicilia Unico Teil 3

In Teil 3 finden sich  9 weitere noch nicht verkostete Jahrgänge von Vega Sicilia Unico und 2

'fast' grosse Jahrgänge, die einigen von uns schon viel Freude bereitet haben.

Es gibt die Jahrgänge 60,64,74,82 MG,87,89,90,94,95,96,00  und eine Reserva Especial

 

06.07.2013 Weinprobe Südtirol

Meine letzte Südtirol-Reise hat eine umfassende Weinprobe zu diesem Gebiet unumgänglich gemacht. Zum Verkosten gibt es vorwiegend junge, aber auch einige reifere Tropfen. 1 x Schäumer, 4 x weiß, mind. 10 x rot (incl. Pirat) und mind. 2 x süß. Ob wir "blind" verkosten, werden wir zu Beginn gemeinsam entscheiden. Verraten sei nur: Es gibt KEINEN Vernatsch, dafür einige "must", wie z.B. Lamarein. Da es bis zu 20 Weine werden könnten, sollten wir uns bereits um 18:00 treffen. Ca.-Probenpreis versteht sich zzgl. Essen.

04.10.2013 Chateau Montrose 1929 bis 2006

18 Jahgänge Chateau Montrose, St.-Estephe 2eme Cru Classé, stehen zur Verkostung, darunter die Legenden 1989 und 1990. Im Einzelnen: 1929; 1976 (Parker: 86 / Gabriel 18); 1979 (82/14); 1988 (83/17); 1989 (98/20); 1990 (100/20); 1991 (88/17); 1992 (87/17); 1993 (87/17); 1994 (91/19); 1995 (93/19); 1998 (90/18); 2001 (91/19); 2002 (90/18); 2003 (100/19); 2004 (91/18); 2005 (95+/19); 2006 (94+/18).

Achtung: Probe beginnt aufgrund der großen Zahl an Weinen bereits pünktlich um 19 Uhr!

Zur Halbzeit gibt es, falls gewünscht, ein Essen, ca. 15-20 € pro Nase.

18.10.2013 Bordeaux 1990

Sensatiolle Jahrgangsverkostung von Michael Wurzer mit vielen Highlights: Margaux, Angludet, Palmer, Latour, Les Forts de Latour, Montrose, Pichon Baron, Pichon Comtesse, Gruaud Larose, Cheval Blanc, Beausejor-Duffau, Angelus, Lynch-Bages, Sociando-Mallet.

Mit 1990 Dom Perignon startet und mit Tour Blanche endet die Probe.

16.11.2013 Barolo 2008 (und etwas Barbaresco)

Achtung: Die Probe fängt bereits um 17.00 Uhr an!

Insgesamt 23 Weine, darunter Conterno Cascina Francia, L. Pira Rionda & Marenca, Gaja Sperss, Aldo Conterno Romirasco, Giacomo Borgogno, Clerico Ciabot Mentin, Seghesio La Villa, Oddero Villero, Conterno-Fantino Sori Ginestra, Bartolo Mascarello, Sandrone Le Vigne, Scavino Bric del Fiasc & Cannubi, Elio Grasso, La Spinetta Gavarini, ...

23.11.2013 Zwei vertikale Proben und anschliessendes Menu

Es gibt erst eine Vertikale Doosberg von PJ Kühn

dann einen Imbiss (legere)

danach eine Vertikale Ch9dP Pierre Usseglio

Danach gibt es ein 4 Gang Menu

(Gänseleber / Tartiflette / Hirsch / Dessert) mit Weinbegleitung unter dem Motto:

nicht die üblichen Verdächtigen.

näheres unter http://stefanmetzner.com/aktuell/23-november-2013-vertikale-tastings-dinner/

06.12.2013 Seghesio Barolo La Villa 1990-2009

Bei der Barolo 1990 Weinprobe gehörte der Barolo La Villa zu den drei besten Weinen des Abends. Seit dem ist der La Villa auf meiner Merkliste und bestätigt immer wieder seine Klasse.

Es gibt die Jahrgänge 1989, 1990, 1995-1998, 2001, 2003, 2004, 2006, 2008 und 2009. Eventuell kommt noch Jahrgang 1994 oder ein Pirat dazu.

08.12.2013 Chateau Pontet Canet 1920 - 2010

Laßt uns gemeinsam die Entwicklung dieses großartigen Chateau über ein Jahrhundert mit 21 der besten Jahrgängen nachvollziehen.

1920 Chateau Pontet Canet
1953 Chateau Pontet Canet
1975 Chateau Pontet Canet (85 PP)
1981 Chateau Pontet Canet
1982 Chateau Pontet Canet (88 PP)
1983 Chateau Pontet Canet (86 PP)
1985 Chateau Pontet Canet (86 PP)
1989 Chateau Pontet Canet (89 PP)
1994 Chateau Pontet Canet (91 PP)
1996 Chateau Pontet Canet (92 PP)
1997 Chateau Pontet Canet (85 PP)
1998 Chateau Pontet Canet (86 PP)
2000 Chateau Pontet Canet (94 PP)
2001 Chateau Pontet Canet (89 PP)
2002 Chateau Pontet Canet (88 PP)
2003 Chateau Pontet Canet (95 PP)
2004 Chateau Pontet Canet (90 PP)
2005 Chateau Pontet Canet (96 PP)
2008 Chateau Pontet Canet (96 PP)
2009 Chateau Pontet Canet (100 PP)
2010 Chateau Pontet Canet (100 PP)

Die Probe findet auf vielfachen Wunsch nun in Salzburg statt. Die Kosten der 21 Flaschen werden umgelegt, in Summe €1.500 also bei 12 Teilnehmern €125 Euro pro Person.

Bitte bringt Euch selbst passende Gläser mit - für Wasser und Brot ist gesorgt, ein Essen wird bereitgestellt werden, die Selbskosten sind umzulegen.

Wir beginnen bitte PÜNKTLICH um 16:00 Uhr, die Probe endet gegen 21:00 Uhr.

Es sind inzischen 12 Teilnehmer fest angemeldet, in Summe gibt es 12 Plätze und auch die Warteliste ist immer einen Versuch wert!!

1) Anne Thysell
2) Hans Bergmann
3) Petra Bader
4) Andreas Wickhoff
5) Gerhard Strasser
6) Ferdi Mayr, Linz
7) Vincent Fuchs 
8) Frank Rembold
9) Jürgen Schmücking
10) Alois Lahnsteiner
11) Gerhard Mayr
12) Julia Sevenich 

14.12.2013 Jahrgang 1955

Weine:
Puligny Montrachet – Bernard de Chalancey | Puligny Montrachet – Coron Pere & Fils | Chateauneuf de Pape Cuvee du Vatican - Diffonty | Haut Brion | La Mission de Haut Brion| La Tour de Haut Brion | Leoville las Cases | Leoville Poyferré | Petrus | Talbot | Laborie | Troplong Mondot | Pichon Baron | Suduiraut | Vina Pomal Bodegas Bilbainos | Vendimia Especial – Bilbainas | Quinta da Carunchosa – Colheita | Colares Chitas von António Bernardino Paulo da Silva | Amandios Ruby Port |
und ein Pirat. Sollte mir bis Dezember noch ein interessanter Wein aus 1955 begegnen, könnte der noch dazu kommen.

17.01.2014 Bordeaux 96 , die erste

Bordeaux 96 Teil 1

1996 war in Bordeaux ein aussergwöhnlich gutes Jahr. Wir werden in 3 Proben insgesamt 38 rote Bordeaux verkosten, ein paar Piraten und ein bisschen excellente Brause. Marie-Kristin (1996 geboren) hat heute die Lose gezogen.Die Bordeaux der ersten Probe:

Lynch Moussas, La Tour Carnet, Domaine de Solitude, La Dominique, La Lagune, Lagrange, Vieux Fortin,Palmer, Lynch Bages, Eglise Clinet, Lafite Rothschild, Cheval Blanc , 2 Piraten, 1 Champagner, 1 Weisswein

the same procedure as every tasting : Marie mischt die Hütchen, alles Blind , aufdecken bei Halbzeit

der Probenpreis ist inkl. Essen

Teil 2 findet am 31.1.14 statt  , Teil 3 im April oder Mai



18.01.2014 Große Vosne-Romanee 1er Cru Probe – alle Lagen

Diese Probe bietet die einmalige Gelegenheit, alle, ja alle 1er Cru Lagen von Vosne-Romanee in einer Verkostung kennenzulernen: Les Beaux Monts, Les Suchots, Aux Brulees, La Croix Rameau, Clos des Reas, Les Gaudichots, Les Chaumes, Aux Malconsorts, Cros Parentoux, Aux Reignots, Les Petits Monts, Les Rouges, En Orveaux

Insgesamt kommen 19 Weine aus den Jahren 1995 bis 2006 zur Verkostung. Die Weingüter sind: Arnoux, Arlot, Cathiard, Clavelier, Cacheux, Confuron, Eugenie, Forey, Grivot, Gros Frere, Michel Gros, Guyon, Hudelot-Noellat, Liger-Belair, Mongeard-Mugneret, Rouget plus XXX

Einige Weine sind sehr rar und es wird für jeden mindestens ein bis zwei Weine bzw. Lagen geben, die er noch nie gekostet hat. Preis: 215 Euro bei 12 Personen exklusive Essen, Anzahlung 100 Euro

Es ist noch 1 Platz für die Probe frei (oder ggf. über Warteliste)

31.01.2014 Bordeaux 96 Teil 2

Bordeaux 96 Teil 2

 

 

 

1996 war in Bordeaux ein aussergwöhnlich gutes Jahr. Wir werden in 3 Proben insgesamt 41 rote Bordeaux verkosten, ein paar Piraten und ein bisschen excellente Brause. Marie-Kristin (1996 geboren) hat heute die Lose gezogen.Die Bordeaux der zweiten Probe:

 

Haut Brion,Mouton Rothschild,Pichon Baron,Gruaud Larose,Montrose,Grand-Mayne,Haut-Batailley,Chasse Spleen,Poujeaux,Phelan Segur,Haut Sarpe,Cantemerle,Arnauld, 2 Piraten, 1 Champagner, 1 Sauternes

the same procedure as every tasting : Marie mischt die Hütchen, alles Blind ,  aufdecken bei Halbzeit

der Probenpreis ist inkl. Essen

29.03.2014 Châteauneuf-du-Pape 2005 (inkl. Deus-Ex Machina, Pure,...)

Die Probe sollte einen sehr umfangreichen Überblick über 05 in der südlichen Rhone geben. Dazu kommt noch ein Pirat, das sollte reichen.
Zum Essen gibt es Steak vom Grill (ich hoffe es schneit nicht). Preis ist ohne Essen.
6 Plätze sind bereits belegt, die restlichen können reseviert werden.

Domaine Paul Autard Châteauneuf-du-Pape Cuvée La Cote, Château de Beaucastel Châteauneuf-du-Pape, Domaine de Beaurenard Châteauneuf-du-Pape, Domaine de Beaurenard Châteauneuf-du-Pape Boisrenard, Le Clos du Caillou Châteauneuf-du-Pape Domaine du Caillou IWC91, Le Clos du Caillou Châteauneuf-du-Pape Domaine du Caillou Les Quartz, Le Clos du Caillou Châteauneuf-du-Pape Reserve le Clos du Caillou, Clos des Papes, Clos Saint Jean, Clos Saint Jean Deus-Ex Machina, Clos Saint Jean La Combe des Fous, Domaine de Cristia Châteauneuf-du-Pape, Domaine Grand Veneur Châteauneuf-du-Pape, Domaine de la Mordorée Châteauneuf-du-Pape Cuvée de la Reine des Bois, Domaine du Pégaü Châteauneuf-du-Pape Cuvée Réservée,Domaine la Barroche Châteauneuf-du-Pape Cuvée Pure, Domaine Pierre Usseglio & Fils Châteauneuf-du-Pape, Domaine Pierre Usseglio & Fils Châteauneuf-du-Pape Cuvée de mon Aïeul, Domaine Pierre Usseglio & Fils Châteauneuf-du-Pape Réserve des Deux Frères, Domaine de la Vieille Julienne Châteauneuf-du-pape, Domaine du Vieux Télégraphe Châteauneuf-du-Pape La Crau, Domaine Gourt de Mautens Rasteau, Château de Saint-Cosme Valbelle

16.05.2014 Bordeaux 1996 Teil 4

Bordeaux 96

Auch diesmal werden wir ca 14 rote Bordeaux ,3-4 Piraten , 2 Champagner , 2 Weissweine und evtl 1 Sauternes verkosten . Der Probenpreis liegt  etwas höher weil die Piraten auch diesmal  wieder hochwertig sind.

Marie hat an Ostern die Lose für Probe 4 und 5 gezogen

Die roten Bordeaux dieser Probe: Pavillon Rouge,Talbot,Angelus,Cantenac Brown,Prieure Lichine,Armailhac,Canon La Gaffeliere,Les Forts de Latour,Leoville Las Cases,Verdignan,Clos du Roy,Calon Segur,Moulin Haut Laroque,La Clemence

18.07.2014 Bordeaux 96 Teil 5

Bordeaux 96

Auch diesmal werden wir ca 13 rote Bordeaux ,3-4 Piraten , 2 Champagner , 2 Weissweine und evtl 1 Sauternes verkosten . Der Probenpreis liegt  etwas höher weil die Piraten auch diesmal  wieder hochwertig sind.

Marie hat an Ostern die Lose für Probe 4 und 5 gezogen

Die roten Bordeaux dieser Probe: Charmail,Trottevielle,Leoville Barton,Rausan Segla,Rol Valentin,Beychevelle,Rausan Gassies,Tertre Roteboeuf,Pichon Lalande,Smith Haut Lafitte,Troplong Mondot,Latour,Lamothe Bergeron

10.10.2014 Die großen italienischen Merlots im Vergleich

Masseto 2000, L,Apparita 99, La Maccciole 98, Redigaffi 03, Il Duca 96, Liena 03,  Besarzio01, La Ricolma 05, La Braccesca 99 im Vergleich zu La Fleur Petrus 01sowie einer Flasche aus einem Merlot-Fass vom Opus One 97 und interessanter Piraten

18.10.2014 Barbaresco 2010

18 verschiedene Barbaresco von 18.- bis 280.- Euro sollten einen guten Überblick geben.

Es gibt:

21.11.2014 Chateau d Yquem 1.Teil

Chateau d'Yquem Teil 1

Wir verkosten die Jahrgänge 67,73,80,85,86,90,95,00 und 01  versetzt mit 3-4 passenden Piraten

Der Probenpreis beträgt ca 220.- ohne Essen !

Da 8 Personen den 67er vorfinanziert haben und der Einlieferer des 2001er auch automatisch gesetzt ist , bleiben diesmal leider nur 4 Plätze übrig.

06.12.2014 Kalifornien High End

Ein ganzer Schwung hochwertiger Kalifornier. Die Highlights:

Insgesamt 15 Rotweine.

 

17.01.2015 Barolo 2009 Teil 1

Auf allgemeinen Wunsch teile ich die Barolo 2009 Probe in zwei Teile. Die Weine werde so aufgeteilt, dass Kosten und Qualität ungefähr gleich verteilt sind.

Teil 2 der Barolo 2009 Probe ist am 31.01.

23.01.2015 Chateau Yquem Teil2

Chateau d'Yquem Teil 2 mit den Jahrgängen

70,76,78,81,83,84,88,89,97  plus 6 sicherlich sehr interessante Piraten

der Probeneinsatz wird inkl. Essen wieder ca 240-250.- Euro betragen bei 13 Teilnehmern

nach Belegung durch die beteiligten Einlieferer bleiben noch 6 Plätze

 

 

31.01.2015 Barolo 2009 Teil 2

Teil 2 der Barolo 2009 Probe. 21 Weine:

A. Conterno Cicala & Colonnello, Altare Arborina, Bartolo Mascarello, Giacosa Le Rocche del Falletto, Clerico Ciabot Mentin, G.D. Vajra  Bricco della Viole, Conteisa, G. Borgogno Classico & alle 3 Lagen,
Gigi Rosso Arione, G. Mascarello Monprivato & Santo Stefano di Perno, L. Pira  Marenca & Vignarionda, P. Scavino Cannubi, R. Voerzio  Cerequio, Sandrone Le Vigne

06.03.2015 Arbeitsprobe Portugal/Spanien Schwerpunkt Niepoort

Arbeitsprobe bedeutet: die Weine sind sehr jung,aktuell auf dem Markt,also auch noch zu kaufen.

 Wir verkosten ca. 18 Weine,darunter 10 Weine von Niepoort von 20.-bis 70.-.

zB. Chafadin,Clos Fonta,Doda,Omlet,Ultreia,Ladredo,Clan 15,Coche Branco,Batuta,Charme .....

Probenpreis bei 8 Pers. 70.- bei 10 Pers. 60.- bei 12 Pers. 50.-  zuzüglich Essen

24.04.2015 High End - Blindprobe

High End - Blindprobe

die Probe ist rot-lastig , kein Wein ist jung

die Länder :USA,Australien,Südafrika,Frankreich,Spanien,Italien

die Parkerpunkte : 2x100,3x98,3x96,3xnichts gefunden

01.05.2015 Aldo Conterno

Schwerpunkt der Probe sind die Barolo Bussia Soprana, Colonnello, Cicala und Romirasco von 1979 bis 2009. Allein vom Romirasco sind 4 Jahrgänge (2004, 2005, 2008, 2009) vertreten.

27.06.2015 Barolo 1990

Dies ist jetzt die dritte Weinprobe Barolo 1990, dem Jahrhundertjahrgang in Piemont. Und sie wird definitiv die Letzte sein.

Dies sind die letzten Flaschen Barolo und Barbaresco 1990 aus unseren Kellern, u.a. Seghesio La Villa (die Überraschung in der ersten Probe, fast so gut wie Sandrone Cannubi Boaschis), Sperss, Scavino Rocche dell' Annunziata und Borgogno Riserva.

25.09.2015 Zweitweine Bordeaux 1983 - 2010

Viele namhafte klassifizierte Bordeaux haben eine neue Geldquelle entdeckt: in Zeiten, in denen für manche Zweitweine schon mal €250 je Flasche bezahlt werden, schlucken weltbekannte Etiketten die Weinberge ihrer unbekannten (und unklassifizierten) Nachbarn und bringen unter ihrem eigenen Namen Unmengen von "Zweitweinen" auf den Markt, die zumindest fragwürdig scheinen...

Aber das war und ist nicht immer so: viele seriöse Produzenten entscheiden erst im letzten Augenblick, welche Fässer im Grand Vin landen. Die Zweitweine sind entsprechend gut! Angesichts des Preises machen also Carruades de Lafite oder Les Forts de Latour zumeist nur den Verkäufern Freude, ich habe aber 2 Dutzend Flaschen aus den letzten 3 Jahrzehnten zusammengetragen von denen ich glaube, daß sie ihren Preis wert sein sollten.

1998 Cos d' Estournel - Les Pagodes de
2009 Cos d' Estournel - Les Pagodes de
2003 Montrose - La Dame de
2004 Montrose - La Dame de
2006 Montrose - La Dame de
2008 Montrose - La Dame de
2009 Montrose - La Dame de (Magnum!)
2003 Mouton Rothschild - Baron Nathaniel
2003 Pontet Canet - Les Hauts de
2005 Ducru-Beaucaillou - La Croix de
2008 Ducru-Beaucaillou - La Croix de
2009 Ducru-Beaucaillou - La Croix de
2005 Gruaud Larose - Le Sarget de
2004 Leoville Barton - La Reserve de
2006 Leoville Barton - La Reserve de
1989 Leoville Las Cases - Clos du Marquis
2009 Leoville Las Cases - Le Petit Lion
2010 Leoville Poyferre - Le Pavillon de
1983 Margaux - Le Pavillon Rouge de
2008 Haut Brion - Le Clarence de
2003 Haut-Bailly - La Parde
2004 La Tour Martillac - Lagrave de
2003 L´Eglise Clinet - La Petite L´Eglise
2009 Beausejour-Duffau-Lagarosse - Croix de Beausejour


Die Probe findet statt bei Johannes Öttl (Tel: 08166 / 68122).

Für Wasser, Brot und einen Imbiß ist gesorgt.

16.10.2015 Große Weine

Seit rund 20 Jahren bin ich den großen Weinen dieser Welt verfallen und feiere in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Anlaß genug, einige legendäre Flaschen aus dem Keller zu holen:

1947    Chateau Cheval Blanc (100 PP - Chateau Füllung - upper sh.)
1975    Chateau Cheval Blanc (90 PP)
1975    Vega Sicilia "Unico" (95 CT)
1988    Chateau Latour (91 PP)
1989    Chateau Pichon Comtesse de Lalande (94 WS)
1990    Chateau Sociando Mallet (96 WS)
1990    Chateau Pape Clement (94 PP)
1990    Chateau Margaux (100 PP)
1990    Chateau Rieussec (97 WS)
1991    Vega Sicilia "Unico" (94 CT)
1996    Chateau Lafaurie-Peyraguey (90 PP)
2000    Chateau La Conseillante (96 PP)
2000    Chateau Leoville Barton (97 WS)
2005    Chateau Hosanna (95-100 WS)
2009    Chateau Montrose (100 PP)
2009    Robert Mondavi Cabernet Sauvignon Reserve "To Kalon Single Vinyard"
2009    Chateau Clos Fourtet (100 PP)
2009    Chateau Haut Bailly (100 PP)
2011    Van Volxem Scharzhofberger Riesling
2011    Tement Sauvignon Blanc Zieregg (20 RG)

 

 

15.01.2016 Chateau d Yquem Teil 3

Chateau d'Yquem Teil 3

im dritten Teil Chateau d'Yquem verkosten wir die Jahrgänge 1975 ,76 diesmal hoffentlich korkfrei,79,91,94 und noch einen weiteren Jahrgang

dazu kommt Caillou 1921, drei 75er Piraten (alles Sauternes oder Barsac) und einmal 1966

der Probenpreis ist wie immer inkl. Essen

04.03.2016 Bordeaux 1986: 30 Jahre

Die Probe mußte um eine Woche verschoben werden!

1986er war in Bordeaux ein exzellenter Jahrgang und gilt bis heute als einer der langlebigsten Jahrgänge überhaupt!

Wir öffenen 14 Flaschen (7 x 2er Flight) und werden sehen, wie sich dieser Jahrgang nach 30 Jahren präsentiert.

Chateau Brane Cantenac 88PP                   
Chateau Cos d'Estournel 95PP   
Chateau Duhart Milon 90WS   
Chateau Gloria 86PP    
Chateau Haut Brion 93PP   
Chateau La Lagune 88PP   
Chateau Leoville Lase Cases 100PP / 20WW       
Chateau Marquis de Terme                         
Chateau Mouton Rothschild 100PP  / 20WW      
Chateau Pichon Comtesse de Lalande 96PP / 97WS           
Chateau Pontet Canet 88PP   
Chateau Poujeaux 88PP   
Chateau Sociando Mallet 90PP   
Chateau St. Pierre 90PP  

Bereits vorliegende Anmeldungen:

Teilnehmer 1
Hans Bergmann angemeldet am 05.11.2015 um 11:56:10
Teilnehmer 2
Thomas Früh angemeldet am 05.11.2015 um 12:00:04
Teilnehmer 3
Thomas Früh angemeldet am 05.11.2015 um 12:00:12
Teilnehmer 4
Hans Schramm angemeldet am 05.11.2015 um 13:33:45
Teilnehmer 5
Patrick Vandenrhijn angemeldet am 05.11.2015 um 15:50:25
Teilnehmer 6
Michael Leitenstorfer angemeldet am 06.11.2015 um 19:47:32
Teilnehmer 7
Hannes Öttl angemeldet am 14.11.2015 um 14:56:43

26.03.2016 Große Dunn Vineyards Vertikale

Der Howell Mountain Cabernet von Dunn Vineyards ist einer der absoluten Klassiker aus dem Napa Valley.
Old School, europäisch, elegant und komplex braucht der Wein viele Jahre, um seine Größe zu offenbaren.

An diesem Abend schauen wir uns 10+ Jahrgänge vom Howell Mountain Cabernet Sauvignon,
sowie zwei Jahrgänge des Napa Valley Cabernet Sauvignon bis zurück in die Achtziger an.
Zudem gibt es ein, zwei Referenzweine aus der Region.

Kosten: 139€ (inkl. 12+ Weine, weinbegleitendes Essen und Wasser).

Es gibt nur noch 5 freie Plätze!

(Infos auch bei munichwineclub.com)

09.04.2016 Chardonnay und Pinot Noir aus Kalifornien

2x 3er Flights Chardonnay und 4x 3er Flights Pinot Noir:
Chardonnay:
Kistler, 2012 Sonoma Valley Chardonnay Kistler Vineyard
Shafer, 2000 Chardonnay Carneros Red Shoulder Ranch
Ramey, 2004 Chardonnay Carneros Hudson Vineyard
Kongsgaard, 2010 Chardonnay
Rochioli, 2010 Russian River Chardonnay
Pirat aus dem Burgund
Pinot Noir:
Calera, 2009 Pinot Noir Mount Harlan Mills Vineyard
Rochioli, 2011 Pinot Noir Russian River Valley Little Hill
Rochioli, 2012 Russian River Pinot Noir West Block
OwenRoe, 2011 Pinot Noir The Kilmore (Oregon)
Merry Edwards, 2009 Pinot Noir Russian River Olivet Lane
Chasseur, 2009 Pinot Noir Russian River Freestone Station
Road 31 Wine Co., 2012 Pinot Noir Napa Valley
Au Bon Climat, 2001 Pinot Noir Knox Alexander
Flowers, 2009 Pinot Noir Sonoma Coast Camp Meeting Ridge Block 2
Seven Springs Vineyard, 2007 Eola-Amity Hills Pinot Noir
Molino Winery, 1996 El Molino Pinot Noir Napa Valley
Mondavi, 1996 Carneros Pinot Noir

21.05.2016 Riesling aus Deutschland, Österreich und dem Elsass

Es gibt trockene und restsüße Beispiele aus Deutschland, Österreich und dem Elsass. 
Der Schwerpunkt liegt natürlich wie immer auf den gereiften Weinen -
bis zurück in die Siebziger mit u.a. Egon Müller 2001 Scharzhofberger Spätlese

Trimbach 1991 Clos Ste Hune, Keller 2003 Morstein, Wittmann 2011 La Borne,
F.X. Pichler 2006 Unendlich uva.

 

Unkostenbeitrag: 95€ (inkl. 14+ Weine, Wasser, Brot & Fingerfood)

18.06.2016 Kalifornische Cabernets

Bei dieser Probe geht es um Cabernets (bzw. Blends mit überwiegend Cabernet) aus Kalifornien (zzgl 1x Washington State und ein Pirat aus Bordeaux).
Von Jahrgang 1985 bis 2010, von exzellent bis 100 Parkerpunkte, z.B.:
1996 Bryant Fam. Vineyard, Sloan 2001 Cabernet, Paul Hobbs Backstoffer To Kalon, Araujo 2010 Altagracia, Dunn 1991 Howell Mountain, Togni 2001 Cabernet, Rubicon 1986, Insignia 2010, Dominus 1994, Quilceda Creek 2005.

15.10.2016 Madeira

Madeira           

Wir verkosten  1853 Souto& Cie,1900 Malmsey Solera Adega Exportada,1900 Boal Solera AB,        1894 Malvasia AB, 1938 Verdelho Reserva evtl Barros & Sousa,1910 Sercial Cossart,1900 Boal de Sousa, 1895 Bual Cossart,1926 Boal Solera Borges,  ??  Borges ettikett nicht lesbar, 1907 Malvazia Reserva d’Oliveiras ,einen unbekannten 1908,

10.12.2016 Best of Syrah, Teil I

Eine Auswahl von Spitzen-Syrah aus verschiedenen Weinregionen. Teil II findet nächstes Jahr statt:
Charles Smith 2008 Royal City Syrah
Knipser 2007 Syrah Reserve
Isole & Olena 1997 Collezione De Marchi Syrah
Chateau Tahbilk 1992 Shiraz 1860 Vines
Arauja 1994 Eisele Vineyard Syrah
Rockford 1997 Special Vineyards Selection Hoffmann Shiraz
Kurt Angerer & Gregor Drescher 2011 Red Granite
Vincent Paris 2005 Cornas Granit 60 Mg.
Vincent Paris 2012 Cornas La Geynale
Clarendon Hills 1998 Shiraz Astralis
Colgin 2004 IX Estate
Kalleske 2006 Old Vine Barossa Valley Shiraz
Le Macchiole 1998 Scrio
Cayuse 2010 Syrah Armada Vineyard
Guigal 2012 Cote Rotie La Mouline, La Turque, La Landonne
O. Fournier 2002 Syrah Valle de Uco

14.07.2017 Sauvignon Blanc Südtirol 2015

Wir verkosten ca 20 Sauvignon Blanc Südtirols aus dem Superjahrgang 2015.

Die meisten Weine sind noch käuflich zu erwerben

08.12.2017 Syrah, es geht weiter

Zeit für mehr Syrah. Rhone gegen neue Welt. Die restlichen 4 Weine werden noch aufgefüllt und nicht verraten. Abends wird wieder gegrillt (auch bei Schnee). Essen kommt beim Preis noch dazu.

2005 M. Chapoutier Ermitage l'Ermite 99 PP; 2005 M. Chapoutier Ermitage Le Meal 96 PP, 2005 M. Chapoutier Ermitage Le Pavillon 100 PP, 2005 M. Chapoutier St. Joseph Les Granits 95 PP, 2010 Cave de Tain l'Hermitage Hermitage Epsilon 98 PP, 2005 Glaetzer Shiraz Amon-Ra Barossa Valley 96 PP, 2005 Fritz Waßmer Syrah, 1998 Wynns Coonawarra Estate Shiraz Michael, 2009 E. Guigal Côte-Rôtie Château d'Ampuis, 2010 E. Guigal Côte-Rôtie Château d'Ampuis, 2013 E. Guigal Côte-Rôtie Château d'Ampuis, 2005 Clarendon Hills Syrah „Liandra“, 2005 Jonata „Les Sangre des Jonata“, 2005 Greenock Creek Barossa Valley „Alices Shiraz“